Freitag, 5. Dezember 2008

kurz mal



...ein bisschen schreiben.mensch so viel arbeit - immer auf achse - wir haben endlich einen sonderladen angemietet für den silvesterverkauf
karl-marx-str.33 da sind nette leute drin die ein eigenes label haben und klasse t-shirt u.s.w verkaufen dort haben wir den laden für die drei silvester tage gemietet.
Alles weitere unter unserer website fürs feuerwerk www.traumfeuerwerke.de
so und was soll ich sagen ich habe endlich für meinen sohn zwei wohnungen die in frage kommen und stehe mit den verwaltungen in verbindung - also wenn alles klappt hat er die wohnung zum 15.12 alle bitte mal ganz doll daumen drücken
so ihr lieben ich wünsche euch allen einen wunderschönen friedvollen zweiten advent

Kommentare:

Ines hat gesagt…

also ich drück feste die daumen. und wünsche euch natürlich auch einen wunderschönen, friedlichen 2. advent.
alles liebe Ines

das blaue mädchen hat gesagt…

boah, ein feuerwerkler! genial! (ich hab jetzt, weil ich grad deinen blog rückwärts lese und mindestens 1 jahr, wenn nicht 100 in überhaupt keinen blogs mehr war, nicht den leisesten schimmer, was du mit dem feuerwerk zu tun oder am hut hast: aber gratulation, sowas ist genial! (ich war mal requisiteuse an einem theater und hätte gern den feuer- und den waffenschein dafür gemacht...)
und für's sylvestergeschäft alles gute, auch wenn ich eher für 'brot statt böller' bin, vor allem, seit ich mal eines meiner schönsten sylvester mit einem professionell gestalteten feuerwerk verbracht habe, was weitaus mehr genuß war als aller gestank und angst in den straßen mit den billigböllern, die aus sektflaschen starten (wennse glück haben!)... *hach*
ps: 'dronsagn' will die wortbestätigung. was für ein wort!