Sonntag, 27. Februar 2011

gartenplaner gesucht


es wird wieder ein schöner sonntag
sonnenschein pur
gestern sind einige baüme im garten gefallen und nun steht der gartenplanung nichts mehr im weg
ich habe mir schon zwei gartenplaner zu gemüte gezogen ,aber leider waren beide nicht so brauchbar ,
der eine gekauft - der andere war ein kostenloses angebot auf einer garten seite
beide untauglich
es geht mir eigentlich auch nur um die proportionen und aufteilung
wenn jemand einen tipp hat her damit
so nun werde ich mich mit einem schönen kaffee auf die bank setzen

1 Kommentar:

carola hat gesagt…

HI Gbay,
wofür soll der gartenplaner denn genau sein ?
für das gesamte grundstück; für den ziergarten, oder für den gemüsegarten ?
so oder so: nimm die mathematische regel des "goldenen schnitts" und du wirst damit optisch immer gut fahren.
diese regel wende ich zb auf alle grafischen gestaltumgen an, und sie wirkt immer.
gib mal "goldener schnitt" bei guggel ein, und du wirst auf der ergebnisseite schon die ersten eindrücke sammeln können.
vlt hilft dir das ja erstmal weiter.

viele grüße aus der alten heimat.